Ich wurde 1970 in Münster geboren und studierte in Bremen Soziologie und Kulturwissenschaften.  Anschließend promovierte ich in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und arbeitete in Bremen, Brüssel und Celle. Seit 2005 lebe ich mit meiner Familie und zwei Hunden wieder in meiner Heimatstadt Münster.

 

Hier begann ich mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und absolvierte ein Fernstudium in Literarischem Schreiben.

2017 erschien mein erster Krimi unter dem Titel Schweigende Wasser.

Villa 13  ist der zweite Fall für meine Münsteraner Kommissarin Katharina Klein und ihre Kollegin.